Erfolge unserer Zucht

Die Zucht der wunderbaren Islandpferde gehört schon immer zu dem Islandpferdehof Erkshausen.

Wir haben erstklassige Jungpferde zum Kauf und tolle Hengste für Ihre Stute auf dem Hof. Darüber hinaus können Sie sich vor Ort auch von der bereits gerittenen Nachzucht überzeugen. 

 

Die kleinen, aber feinen Erfolge unserer Arbeit wollen wir hier mit Stolz vorstellen:

Elskamin von Erkshausen

*2015

M: Erla von Erkshausen (7,94)

MV: Dökkvi frá Mosfelli (8,54)

MM: Harpa frá Skarði

 

V: Kar von Amönau

VV: Kiljan frá Blesastöðum 1A (8,17)

VM: Fló von Amönau

  • 2. Platz Futurity Tölt - 8,17 Punkte, Qualitag Hirtenhof 2021
  • 3. Platz Futurity Tölt - 7,80 Punkte, DIM Hirtenhof 2021
  • 2. Platz T4 - 6,80 Punkte, Mitteldeutsche Hengstschau 2022
  • 3. Platz T2 - 7,25 Punkte, OSI Lingen 2022
  • 4. Platz T2 - 6,83 Punkte, OSI Hirtenhof 2022
  • 6,87 Punkte - T2 - DIM 2022 Eichenhof SPO
  • 3. Platz T2 - 7,25 Punkte - HIM Ellenbach 2022


Fohlenprüfungen

Smáralind von Erkshausen

*2022

M: Síða von Erkshausen

MV: Gear von der Igelsburg (8,58)

MM: Sólfaxa von Erkshausen

 

V: Kar von Amönau

VV: Kiljan frá Blesastöðum 1A (8,17)

VM: Fló von Amönau

 

  • Unser BESTES STUTFOHLEN 2022
  • Exterieur: 8,20
  • Interieur: 8,20
  • Gang: 8,20
  • Gesamt: 8,20

Richterspruch:

Gut aufgerichtetes, langliniges Fünfgangfohlen mit gutem Fundament, schnellem Tölt, Rennpassansätzen bei guten Bewegungen und schöner Gangverteilung.



Prins von Erkshausen

*2022

M: Pála vom Ziegelhof

MV: Losti de Brua (8,10)

MM: Tosca vom Ziegelhof

 

V: Ypsilon från Frihamra

VV: Illingur frá Tóftum (8,73)

VM: Lýsa fra Langtved

 

  • Unser BESTES HENGSTFOHLEN 2022:
  • Exterieur: 7,90
  • Interieur: 8,20
  • Gang: 8,20 
  • Gesamt: 8,11

Richterspruch:

Noch sehr junges, aber schon gut balanciertes Fünfgangfohlen mit schöner Gangverteilung und viel Geschmeidigkeit, hochweiten Bewegungen und viel Gehwille bei gelassenem Interieur.



Gréta von Erkshausen

*2021

M: Göldrun frá Skarði

MV: Álfsteinn frá Hvolsvelli (8,17)

MM: Glodís frá Skarði

 

V: Grímur frá Efsta-Seli (8,41)

VV: Þytur frá Neðra-Seli (8,43)

VM: Sara frá Horni (8,13)

  • BESTES FOHLEN HESSENS 2021
  • Exterieur: 8,10 
  • Interieur: 8,30
  • Gang: 8,30
  • Gesamt: 8,24

Richterspruch:

Hochaufgerichtetes, elegantes Stutfohlen mit sehr viel Ausstrahlung. Präsentierte sich mit sehr guter Tempofähigkeit und Balance in allen Gängen mit leichtfüßigen, hochweiten Bewegungen.