Islandpferdehof Erkshausen

Herzlich Willkommen

Der Islandpferdehof Erkshausen existiert seit 1987.

 

Unsere Hauptaktivitäten liegen im Bereich Zucht, Ausbildung und Verkauf von Islandpferden, dem Beritt, der Pensionspferdehaltung sowie dem Reitunterricht in der Reitschule. Auf unserem Hof ist auch ein Reitverein, die Islandpferdefreunde Rotenburg, beheimatet.

Auf unserem Hof leben zur Zeit 100 Pferde, von denen 10 als Schulpferde im täglichen Reitbetrieb eingesetzt werden können. Nicht alle Pferde stehen direkt am Hof. Jungpferde, sowie tragende Stuten mit ihren Fohlen und einige “Senioren” leben auf verschiedenen Weiden in der näheren Umgebung.

 

Neben den Pferden gibt es einige andere Tieren auf unserem Hof.

Wir halten Hunde, Katzen, Ziegen und zwei Esel.

Alle Tiere leben in möglichst artgerechten Freigehegen auf dem Gelände unseres Hofes.


Aktuelles

FANNAR FRÁ KVISTUM 2021

 

 

Auch in diesem Jahr wird Fannar wieder bei uns decken.

Die erste Deckperiode bei uns auf der Weide läuft von Anfang Mai bis Ende Juni.

 

Weitere Infos findet ihr im Bereich ZUCHT.


HENGSTE 2021

 

Diese Hengste stehen 2021 bei uns zur Bedeckung zur Verfügung.

  1. Krani frá Hofi, IS2015156115, Fünfgänger, Fuchs mit Blesse
  2. Ypsilon från Frihamra, SE2013105257, Fünfgänger, Isabell-Farbwechsler-Schecke
  3. Kar von Amönau, DE2010163953, Naturtölter, Braun

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr im Bereich  ZUCHT.

 

 

 


YOU ARE WANTED!

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Praktikanten (m/w/d)!

Wenn du Spaß an der Arbeit mit Pferden hast, melde dich bei uns.

 

Weitere Infos gerne in einer persönlichen Nachricht.


DIM 2020

Was ein Erfolg!

Jana und ihre erst 5-jährige Berittstute Iða von Neufriemen (V: Oðinn vom Habichtswald)

aus der Zucht von Alexa Hergenröther haben in der Futurity Tölt-Prüfung auf der Deutschen Islandpferdemeisterschaft auf dem Gestüt Heesberg den 3. Platz mit 7,70 Punkten belegt.

 

Wir sind super stolz auf Jana und ihre Prinzessin! (Bild Mitte)

 

 


HESSISCHE FOHLENSCHAU 2020

 

Am 11.09.2020 macht die Hessische Fohlenreise bei uns am Hof Halt.
Wir sind gespannt darauf, wie sich unser 2020er Jahrgang dort präsentiert.

Veranstalter sind der Ponyzuchtverband Hessen und der IPZV Hessen.

Zuschauen ist aufgrund der räumlichen Gegebenheiten dieses Jahr leider nicht möglich. Aber dank des Live-Tickers des IPZV könnt ihr auch trotz Corona-Zeiten die Ergebnisse von Zuhause aus mitverfolgen.

https://www.ponyverband-hessen.de/

https://www.facebook.com/IPZVHESSEN/


Das letzte Fohlen des Jahres.

 

29.07.2020

Draumadís von Erkshausen

Stute, Braunschecke

 

M: Dúkka vom Habichtswald

 

V: Klakinn frá Skagaströnd (8,60)



Fohlen Nr. 12 kam am 09.07.2020

 

Mjölnir von Erkshausen

Hengst, Fuchs

 

M: Alrún vom Berghof

 

V: Manni vom Flokaberg (V: Fannar frá Kvistum)

 

 

Sowohl die Mutter, als auch das Fohlen stehen zum Verkauf!

 



Der erste Abschnitt seiner Decksaison 2020 ist für 

FANNAR FRÁ KVISTUM beendet.

 

Der zweite Teil seines Decksommers bei uns auf dem Hof ist im Gange.

 

Er wurde 2019 mit dem Ehrenpreis für Nachkommen ausgezeichnet.

Nutzt eure Chance auf ein Fohlen von diesem Elitehengst.

 


Fohlen Nr. 2 vom 18.06.2020

 

Jóna von Erkshausen

Stute, Braun, Farbwechsler

 

M: Jörp von Erkshausen

 

V: Manni vom Flokaberg (V: Fannar frá Kvistum)


Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Das letzte diesjährige Fohlen von Ímaldur vom Habichtswald ist da. Eine ausdrucksstarke gescheckte Stute.

 

18.06.2020

Elly von Erkshausen

 

M: Erla von Erkshausen (V: Dökkvi frá Mosfelli)

 

V: Ímaldur vom Habichtswald



Beinahe täglich purzelt ein neues Fohlen auf die Welt.

Am 16.06.2020 erreichte uns gleich der nächste schwarze Hengst. Jedoch zweifelten wir zunächst an der Abstammung, doch es scheint, als hätte sein Vater in diesem Jahr einfach kein Mitspracherecht beim Vergeben der Farbe gehabt.

 

Ísólfur von Erkshausen

 

M: Irpa von Erkshausen 

 

V: Ímaldur vom Habichtswald


So auch am 15.06.2020, als Álfad´is diesen schicken Rapphengst in unserem Beisein in die Welt entlies.

 

Vaskur von Erkshausen

 

M: Álfadís von Erkshausen (V: Fannar frá Kvistum)

 

V: Viti frá Kagaðarhóli



Dieses schicke schwarze Hengstfohlen erblickte am 11.06.2020 das Licht der Welt.

  

Kolbakur von Erkshausen

 

M: Ásta von Erkshausen (V: Frami vom Hrafnsholt)

 

V: Klakinn frá Skagaströnd (8,60)



08.06.2020

Nach unzähligen Stunden Fahrt ist Hörður wohlbehalten bei uns in Erkshausen angekommen!

 

Wir freuen uns über die Möglichkeit, dieses Jahr mit einem so tollen Pferd in Traumfarbe züchten zu dürfen!

 

Es sind noch Deckplätze frei! 


Svala von Erkshausen

 

Am 06.06.2020 brachte unsere junge Stjarna von Erkshausen (V: Fannar frá Kvistum) ein wunderschönes schwarzes Stutfohlen von Viti frá Kagaðarhóli zur Welt.

Viti hat sich bereits durch zahlreiche hochgeprüfte Nachkommen bewiesen. Er ist in Dänemark bei Steffi Svendsen auf Teland beheimatet.



Weiter ging es am 22.05.2020 mit 2 schicken Stutfohlen von unserem Ímaldur vom Habichtswald.

Wie man sieht, hat er die Farbgebung dieses Jahr ganz den Müttern überlassen.

 

Hilda von Erkshausen

Fuchsstute

 

M: Hrapa von Erkshausen (V: Depill frá Votmúla)

 

V: Ímaldur vom Habichtswald


 

Herdís von Erkshausen

Rappstute

 

M: Harpa von Gut Kempen

 

V: Ímaldur vom Habichtswald



Wir freuen uns sehr über die ersten 3 Fohlen des Jahres 2020!

16.05.2020

Ísa von Erkshausen

Rappscheckstute

 

M: Ísold vom Habichtswald (Mutter von Ímaldur vom Habichtswald)

 

V: Klakinn frá Skagastönd (8,60)

 


14.05.2020

Ísak von Erkshausen

Fuchshengst

 

M: Vordís von Emshook

 

V: Ímaldur vom Habichtswald (8,06)

 


12.05.2020

Glódis von Erkshausen

Rappscheckstute

 

M: Göldrun frá Skarði

 

V: Klakinn frá Skagaströnd (8,60)




Gemeinsames Fotografieren im Fohlenkindergarten auf dem Islandpferdehof Erkshausen

 

am 15. August 2020

 

Veranstaltung und Organisation durch Tierfotografin Nadine Priester aus Kassel